Über uns

ASL GmbH & Co. KG

Das Unternehmen - mit Sitz in Südlohn im westlichen Münsterland - wurde 1996 von Werner Lichtendahl gegründet.

Die Firma ASL beschäftigt derzeit 8 Mitarbeiter und vertreibt innovative Futtermitteladditive für die Schweine- und Rinderhaltung. Schwerpunkte sind: Beratung, Handel und Dienstleistungen

historie

  • Landwirt Werner Lichtendahl gründet Agrar- Service- Lichtendahl

  • Umwandlung in die heute ASL GmbH & Co. KG

  • Manfred Lichtendahl (Innendienst & QM) tritt in das Unternehmen ein

  • Umzug in das Bürogebäude an der Ramsdorfer Straße 10, 46354 Südlohn

  • Bezug des Lagerstandortes an der
    Lagestraße 3, 46354 Südlohn

ziele

Beweggründe und Zielgruppen
  • Antibiotikafreie Schweine für Markenfleischprogramme
  • Standardfütterung der Ferkel bei den Erzeugern für optimalen Start in die Mast
  • Unser Spezialgebiet ist die Endotoxin-Bindung

Das Team

Werner Lichtendahl

• Geschäftsführer
• Beratung

Manfred Lichtendahl

• Geschäftsführer
• Innendienst und QM

Vorsprung durch Wissen

PROFIL

Know-how

Die Firma ASL GmbH & Co. KG bietet einzigartige Produkte zur Unterstützung in der Tierhaltung, insbesondere für die Ferkelaufzucht und –mast.

Zielgruppe / Vertrieb

Futtermittelhersteller, Landhandel, Tierärzte. Absatzgebiete sind Deutschland und die umliegenden EU-Staaten.

Kooperationen
  • DVT - Deutscher Verband Tiernahrung e.V.
  • ZDS - Zentralverband der Deutschen Schweineproduktion e.V.
  • EPP - European Pig Producers
  • Mitglied im Verein "Burg Warberg"